Breathing Punx

Seit 2013 rocken die vier Jungs der Timmendorfer Punkrockband die Bühnen der Ostseeküste, Hamburgs und ganz Deutschland. Neben der ersten CD ,,Schneller, Krasser, Fetter“ und der eigenen Tour ,,Der Norden ist nicht genug“, spielten sie bereits beim Wutzrock- und Ziegelei Open Air Festival, sowie in größeren Clubs wie dem Knust, der Markthalle und dem Riders Café.

Die Band, deren Mitglieder erst 17 Jahre alt sind, setzt sich zusammen aus Alex (Gesang), Leo (Schlagzeug), Hannes (Bass) und dem Gitarristen Jaybee.

Das Repertoire der Nachwuchsmusiker besteht größtenteils aus eigenen Deutschpunk- Songs und ,,eingepunkten“ Klassikern der neuen deutschen Welle und Popmusik der Gegenwart.